Der richtige Umgang mit einem ängstlichen/unsicheren Hund

Dieser Workshop ist für Hundehalter mit einem ängstlichen/ unsicheren Hund.

Es werden verschiedene Situationen durchgespielt, in denen der Hund lernt,

dass Herrchen/ Frauchen mit einer klaren und konsequenten Führung jede

Situation im Griff haben. Das fördert die Bindung und das Vertrauen.

Vertrauen ist das A & O in dieser Beziehung.

Im theoretischen Teil lernt der Hundebsitzer die richtige Lobform,

aber auch die Korrektur bei unsicheren Hunden richtig anzuwenden.

Weiterhin vermittelt der Workshop, was zu tun ist, wenn der Hund Angst hat und

wie man den unsicheren Hund in bestimmten Situationen stärken kann.

Eine Anmeldung per Mail ist erforderlich.

 

Termin: 06.10.18 um 14:00-15:30 Theorie und 07.10.18 um 10:00- 12:00 Uhr praktischer Teil

Kosten: 50€ pro Teilnehmer

Treffpunkt: Hundezentrum Forsthaus Wildenrath