Unser Angebot aus dem Bereich Sport

Dogdance „Live on Stage“

Wir starten einen Dogedance Kurs.
In diesem Kurs werden wir uns zu einem Lied Eurer Wahl eine schicke Choreografie erarbeiten.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, brauchen wir eine Anmeldung
Termin: Sonntags um 08:00
Kosten: 15 Euro für 60 Minuten
Ort: Forsthaus Wildenrath

Hoopers

Beim Hoopers gibt einen Geräteparcours, der in einer bestimmten Reihenfolge vom Hund durchlaufen wird.
Der Parcours ist in der Regel sehr weitläufig und besteht aus Bögen, Tunneln, Tonnen und Zäunen.
Die Reihenfolge, Distanz und Anzahl der Gräte richtet sich nach dem Können bzw. der Klasse des jeweiligen Hund-Mensch-Teams.
Eine große Besonderheit besteht darin, dass der Hundeführer nicht mitläuft.
Der Hundeführer bringt seinen Hund zu Beginn an den Start und begibt sich dann in seinen festgelegten Führbereich, den er während des Laufes nicht verlassen darf.
Der Hund wird nur mit Körpersprache, Sicht- und Hörzeichen auf Distanz durch den Parcours geführt.

Obediencetraining

Obedience heißt zwar übersetzt „Gehorsam“, aber es ist viel mehr als das!
Bei dieser Sportart kommt es auf  Teamwork und freudige Mitarbeit an,
der Hundeführer leitet seinen Hund mit einmaligen Kommandos, Sicht- und / oder Hörzeichen.
Der Hund soll die Aufgaben schnell und freudig ausführen.
Das Training basiert nur auf positive Verstärkung.
Der Hund darf nicht körperlich korrigiert werden, das Training wird
spielerisch aufgebaut.
Es ist eine Denksportart, die dem Hund Körperbeherrschung und ein hohes Maß an Aufmerksamkeit abverlangt.

Freudige Fußarbeit, Grundkommandos aus dem Laufen, aus dem Abruf
und auf Distanz, Apportieren von Holz und Metall, Sprung über die Hürde
und viele Übungen mehr erwarten Sie und Ihr Hund beim Obedience.

Unsere Trainingszeiten:
Montags um 10:00 und um 16:00,
Donnerstags um 19:30
Freitags um 11:00.

 

Agility

Just for Fun

Jede Woche erwartet Sie ein neuer Parcours!
Hier steht der Spaß im Vordergrund, den Sie gemeinsam mit Ihren Hund auf den
verschiedenen Geräte wie zum Beispiel: Wippe, Tunnel, Hängebrücke ect. meistern werden.
Die Gruppen bestehen max. aus sechs Teilnehmern.

 

Begleithundevorbereitung

Bei diesem Kurs werden Sie und Ihr Hund auf die Begleithundeprüfung vorbereitet.
Der Kurs startet mit einer Theorieeinheit,  wir besprechen das Laufschema,
den Ablauf der Prüfung, die Einzelnen Übungen sowie die Motivation und den Aufbau
der Konzentration des Hundes.
Trainiert wird der Unterordnungsteil und der Straßenteil.

Das Training wird bis zu Drei mal die Woche angeboten, hier bei handelt es sich um
offene Gruppen. Jeder kann kann trainieren wann es ihm am besten passt.

Anfrage per Mail